Jährlicher Vereinsausflug - diesmal in das Zündapp-Museum in St. Georgen am Walde

Am 21. November 2015 luden der Obmann Rudolf Bemmer und sein Stellvertreter Alois Zehetner alle Vereinsmitglieder zu einem Ausflug ein. 49 Mitglieder versammelten sich bei der Oldtimerhalle Blindenmarkt, von wo es nach St. Georgen am Walte in Oberösterreich, genauer Linden, ging.

Dort erwartete uns bereits Herr Erich Fragner mit seiner Lebensgefährtin und führte alle durch sein in jahrelanger Arbeit aufgebautes Zündapp-Museum. Hier fanden sich viele Raritäten wie auch altbekannte Motorräder, die das Paar gemeinsam aus vielen Einzelteilen wiederhergestellt und restauriert hat.

Nach der eindrucksvollen Führung ging es zur Jausenstation Gebetsberger, wo der Verein alle Mitglieder auf eine Jause einlud. Zum Abschluss ging es zurück nach Blindenmarkt in das Oldtimerstüberl, wo der Abend gemütich ausklang.

 

Gruppenfoto Vereinsausflug 2015

... hier geht es zu mehr Bildern

 

Hr. Erich Fragner bietet gerne Führungen für Interessierte an, weitere Infos bekommt man unter der Telefonnummer 0688/8676631 oder E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.